Orthopädische Privat-Praxis

Privat-Praxis für Orthopädie Berlin

Dr. med. Oleg Surminski - Orthopäde Berlin Prenzlauer Berg

Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie & Sportmedizin

Künstlicher Hünftgelenkersatz

Daher ist der operative Zugang zum betreffenden Hüftgelenk von wesentlicher Bedeutung. Im Sinne der schonenden Vorgehensweise wird ein spezieller, seitlicher Zugang vorgenommen. Hierdurch wird vermieden, dass Muskeln und Sehnen ohne zwingende Notwendigkeit vom Knochen gelöst werden. Dies ist im Gegensatz zur weit verbreiteten Methode des Eingriffs über den hinteren Zugang zum Gelenk die weitaus schonendere Operationsstrategie. Denn dadurch, dass die Muskulatur durch die Operation kaum verändert wird, ergibt sich eine wesentlich kürzere Rehabilitationszeit, und Komplikationen, wie Verknöcherungen um das implantierte Gelenk herum, werden vermieden.

künstlicher Kniegelenkersatz  Röntgenbild

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an unter: 030 - 44 35 193 0, oder schreiben Sie uns.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr Informationen Ok verstanden Ablehnen